• Teil 2 - DSDE - Mitte Februar 2017

  • Teil 2 - DSDE - Mitte Februar 2017

  • Hier beginnt alles...

  • ...ein neuer Killer betritt die Bühne...

  • ...der erste Fall für Privatdetektiv Thomas Martini...

  • "Der Engelmacher von Frankfurt"

     

Herzlich Willkommen auf meiner neuen Homepage

Hier finden Sie die neuesten Meldungen zu meinem ersten Buch:

"Der Engelmacher von Frankfurt"

Der erste Fall von Privatdetektiv Thomas Martini.

2016-12-08 / Neue Rezension

Heute frisch reingekommen, eine neue Rezension zum Engelmacher von Frankfurt, von der Bloggerin Anja Bauer.

Mein kleines Bücherzimmer

2016-10-31 / Vertrag für Nummer 2

Heute morgen schon habe ich den Vertrag für mein zweites Buch erhalten.

Das ging wirklich schnell.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin Q1 / 2017

*juhu*!!!

2016-10-30 / DSDE auf dem Weg zum Verleger

Gerade das Manuskript von #2 an meinen Verleger geschickt. "Kodename" DSDE 

2016-10-18 / Lesung bei der Caritas in Hattersheim Nachlese

Die fünfte Lesung aus ´Der Engelmacher von Frankfurt´ liegt hinter mir und es war wie immer sehr sehr schön. Die Organisation vor Ort, die Atmosphäre, gemütlich und einfach zum Wohlfühlen.

Danke an Herr Störch, der alles so liebevoll arrangiert hat. Gerne nehme ich seine Einladung an... und um den Terminator zu zitieren "I will be back".

Der Erlös der Lesung ging an die Obdachlosenhilfe. Leider waren die Besucher dünn gesät. Ich habe mich deshalb entschlossen, einen Euro pro verkauftem Buch zu spenden. Die genaue Endsumme kenne ich noch nicht, aber es ist doch ein wenig zusammen gekommen.

In der Bildergalerie finden Sie wie immer ein paar Bilder von der Lesung. Viel Spaß dabei.

2016-09-09 / 777 Challange auf FB

Meine liebe Kollegin Tanja Bruske-Guth hat mich für die 777 Challenge auf FB nominiert. Ich soll 7 Sätze, von Seite 7, aus meinem Buch, an dem ich aktuell arbeite, posten. Und dann 7 weiter Autoren nominieren.

Also auf der aktuellen Seite 7 befinden sich im Moment keine 5 Sätze, sie enthält nur ein Zitat aus Metallicas Master of Puppets. Seite 8 enthält nur einen Satz... Das wird so nix. Also hier 7 Sätze von einer potenziellen Seite 7:)

Hatte sein Lächeln anfangs schadenfroh gewirkt, so wurde es jetzt bösartig. Dass Grinsen eines verrückten, durchgeknallten Killers. Gänsehaut lief mir den Rücken hinunter. Er trat aus dem Lichtkegel der Lampe, brachte sein Gesicht so nah vor das meine, dass ich seinen Atem spüren konnte. Seine Nase berührte fast die meine. Da dämmerte es mir. Ich hatte ihn bereits getroffen und ich fühlte mich wie mit Eiswasser übergossen als er bedrohlich flüsterte: „Ich will Ihr Leben.“

Problem Nummer 2, alle Autoren die ich kenne auf FB sind bereits nominiert. Es gibt da nur einen, aber bei dem weiß ich nicht, ob er weiter schreibt, aber ich versuche es trotzdem und nominiere Stefan Hertrich.

2016-08-31 / Lesung zugunsten der Obdachlosenhilfe Hattersheim

Hier noch einmal eine kurze Erinnerung an meine Lesung am 14. Oktober bei der Caritas in Hattersheim. Eintritt ist frei. Nach der Lesung lassen wir "den Hut" rumgehen. Der Erlös ist zugunsten der Obdachlosenhilfe Hattersheim. Ich würde mich über Ihr zahlreiches erscheinen sehr freuen, weil die Lesung für eine wirklich gute Sache ist.

Link zu den Veranstaltungsdaten

 

 

2016-07-26 / Neues Site Layout und Aufteilung

Hallo zusammen,

ich habe das Layout meiner Homepage umgestellt, weil ich - der Übersicht halber - eine neue Hauptseite einfügen musste: die Bildergalerien. Im alten Layout hätte sich das Hauptmenü verschoben, was nicht schön gewesen wäre. Also wählte ich die Variante, stell' einfach alles um.

Ich hoffe es gefällt Ihnen. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Ach ja, woher habe ich die Zeit die ganze Website zu ändern??? Ich verrate nur soviel, es hängt mit dem Manuskript von #2 zusammen....

2016-07-02 / Interview mit Miss Norge

Claudia Schütz hat mich interviewt und viele gute Fragen gestellt. Lesen Sie selbst auf Miss Norges Blog.

http://missnorges.blogspot.de/2016/04/alexander-schaub.html

2016-07-01 / Rezension auf Spiegelseelen

Hier eine Rezension von einer Bloggerin die das Buch eigentlich für ihren Mann gekauft hatte, aber dann neugierig wurde. Darüber freue ich mich natürlich um so mehr. Danke Carmen Benner.

http://spiegelseelen.blogspot.de/2016/06/der-engelmacher-von-frankfurt.html

2016-06-03 / Stadtteilbücherei Schwanheim Nachlese

Hier sind ein paar Bilder von meiner Lesung in der Stadtteilbücherei Schwanheim. Es war eine gute Stimmung und wirklich toll organisiert von der Schwalb e.V., dem Förderverein der Bücherei.

Normalerweise veröffentliche ich Bilder von den Lesungen direkt nach der Veranstaltung (plus minus ein bis zwei Tage). In diesem Fall hat es leider einen Monat gedauert, dafür möchte ich mich entschuldigen.

Aufgrund eines Todesfalls in meiner Familie gab es Dinge, die vordringlicher waren. Dies wirkt sich leider auch auf das Manuskript des zweiten Buchs aus, welches zwar fast fertig ist (Rohfassung), aber momentan leider zurückstehen muss.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und werde Sie auf dem laufenden halten, was die Entwicklungen des zweiten Martini Falls betrifft.

Zu den Bildern

2016-05-02 / Lesung Buchmesse Nidderau

Ich möchte mich bei meinem Verleger Gerd Fischer sehr herzlich bedanken, dass er für mich auf der Buchmesse in Nidderau gelesen hat. Leider habe ich mit Grippe und Fieber im Bett gelegen und konnte nicht selbst lesen.

Vielen Dank auch an alle interessierten Zuhörer, die gekommen sind. Ich möchte mich entschuldigen, dass ich nicht anwesend sein konnte, aber ich bin überzeugt, dass Gerd Fischer eine mehr als sehr gute Vertretung war.

 

2016-04-08 / Cafe Jasmin-Lesung Nachlese

Die Lesung im Cafe Jasmin hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ein tolles Publikum und eine super Organisation seitens Elke Dippel. Eine wunderschöne Location, da musste der Abend ja gut werden :)

Danke noch mal für die Einladung und ich freue mich auf das nächste Mal im Cafe Jasmin.

Hier ein paar Bilder, die meine Frau während und nach der Lesung aufgenommen hat.

Zu den Bildern

2016-03-31 / Frankfurt Buchmesse 2015 Video

Meine Kollegin C.S. Steinberg, vom mainbook-Verlag, hat ein kleines Video auf der Frankfurt Buchmesse gedreht in dem ich auch zu sehen bin.

Danke an Constanza.

Einfach mal reingucken :)

https://www.youtube.com/watch?v=DXHdhz4vExI

2016-03-26 / Lesung in Hattersheim

Und noch ein Lesungstermin, wenn auch erst später dieses Jahr.

Ich werde am 14. Oktober 2016 in Hattersheim, bei der Caritas im Haus St. Martin lesen.

Der Eintritt ist frei. Stellvertretend dafür kann jeder etwas für die Obdachlosenhilfe in Hattersheim spenden. Nach der Lesung lassen wir einen "Hut" herumgehen. Egal wie viel, jeder Euro hilft den Verantwortlichen, sich um die Bedürftigen und Hilfesuchenden zu kümmern.

Ich hatte ein Gespräch mit dem Leiter Herr Störch und bin tief beeindruckt, was die Menschen die dort arbeiten jeden Tag leisten. Mich hat es aber auch sehr bewegt und verstört, unter welchen Bedingungen manche Menschen hier in Deutschland leben müssen. Deshalb geht der komplette Erlös des Abends an die Obdachlosenhilfe, inklusive meines Honorars.

Details unter Lesungen & Links.

2016-03-11 / Mühlheim-Lesung Nachlese

Die Lesung in Mühlheim war wirklich schön. Wir wurden sehr herzlich empfangen, so dass man nicht anders konnte als sich wohlzufühlen. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei dem Team der Stadtbibliothek Mühlheim am Main bedanken.

Ich möchte mich auch bei dem Publikum bedanken, welches zahlreich erschienen war. Und wieder einmal hat sich erwiesen, dass die Welt kleiner ist als man denkt. Im Publikum saß ein ehemaliger Arbeitskollege von mir. Ich glaube das letzte Mal, dass wir uns gesehen oder gesprochen haben, ist bestimmt 20 Jahre her.

Alles in allem ein gelungener Abend und ich freue mich auf ein Wiedersehen in Mühlheim.

Hier noch ein paar Bilder, die meine Frau mit dem Handy aufgenommen hat. 

Zu den Bildern

© 2016 Chapter One by Alexander Schaub